Tierfutter

Aufgrund des steigenden Wettbewerbes haben auch die Hersteller in der Tierfutterindustrie vornehmlich solche Rohstoffe in ihre Produktion aufgenommen, die sich leicht und billig im Massenanbau produzieren lassen.

Den Tieren fehlt dadurch oft eine Vielzahl an besonderen Stoffen, die für ihr Wohlbefinden von enormer Wichtigkeit sind. Ist in der Natur ein Tier krank, so sucht es ganz bestimmte Kräuter und Früchte auf, durch deren Verzehr der Körper an jene Stoffe kommt, die zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte und zur Genesung beitragen.

Durch die monotone Fütterung der Haustiere, hat ein Tier aber kaum noch die Möglichkeit, auf die in der Natur in nahezu unerschöpflichen Reichtum vorkommenden, oftmals sehr unscheinbaren Heilpflanzen, zurück zu greifen.

bietet eine Auswahl an Pflanzen an, die zur gesunden Ernährung von Tieren hilfreich sind.